Theaterpädagogik

In meiner künstlerischen Arbeit verbinde ich die verschiedenen Facetten meiner Ausbildungen und kreiere damit einen Raum, in welchem Lernen und neue Blickwinkel ermöglicht werden. Mein Ziel ist es, Selbstermächtigung der Teilnehmer*innen durch künstlerische Ausdrucksformen zu fördern. 

  • Musicaldarstellerin am Landestheater Linz („Leben ohne Chris“)

  • Musicaldarstellerin am Musiktheater Linz („Radikal“)

  • Chorstatistin und Regiehospitantin beim
    Sommertheater Helfenberg („Wie im Himmel“)

  • Aktuelles Studium mit Masterabschluss Theaterpädagogik an der PH Linz

  • Regieassistenz am Theater PHÖNIX bei der Produktion
    „Schiller – Aufruhr und Empörung“

  • Seit September 2019 Tanz- und Theaterprojekt „10+10 Brücken“
    (Kunstprojekt für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung)

Workshops

in Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen

Ich biete Workshops und Fortbildungen rund um das Thema Präsentation und Körperwahrnehmung an. Inhaltlich und methodisch passe ich mich an die Zielgruppe an. Beispiele können sein:

  • Selbstreflexion der Teilnehmenden fördern

  • Etwas Neues ausprobieren

  • Neue Ideen bekommen

  • Kreatives Arbeiten

  • Theorie – Praxistransfer

  • Selbstwahrnehmung fördern

65,- Euro/Stunde pro Trainer*in zzgl. amtliches Kilometergeld

gesang

Gerne gestalte ich musikalisch Ihre Messe oder Feier - ob Taufe, Hochzeit oder Begräbnis.

 

Alleine mit Gesang und Gitarre oder im Duo, Trio oder mit kleinem Chor. Instrumental sind mehrere Optionen möglich, dank der guten Vernetzung. 

Preise richten sich nach Gruppengröße und instrumenteller Besetzung.

Logo Sexologisch